EINWEIHUNGSFEIERRasanter Fortschritt

UKE - Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Eröffnung des modernsten Klinikneubaus Europas | 2.500 geladene Gäste
Eine dynamische Inszenierung mit Buchstaben

UKE - Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Eröffnung des modernsten Klinikneubaus Europas | 2.500 geladene Gäste
Eine dynamische Inszenierung mit Buchstaben

Video Trailer

Rasanter Fortschritt im UKE

Rasanter Fortschritt

Auch der modernste Klinikneubau Europas wurde Stein für Stein erbaut. Allerdings in kürzester Zeit. Und so gefiel dem Entscheidungskomitee der Ärzte unsere Idee, dies für die Eröffnungsfeier sinnbildlich in Szene zu setzten: Sprungakrobaten visualisieren den Bauprozess mit Buchstaben-Würfeln. Kuben mit einzelnen Lettern werden dynamisch mit Flick-Flack und Salti über eine mit Luft gefüllte Trampolinbahn, eine sogenannte Airtrack, transportiert und Stück für Stück als Namensschriftzug zusammengesetzt. Das Showkonzept wurde schnell abgenickt. Die Arbeit fing für uns aber dann erst richtig an.

Denn der Name des Klinikums ist ja nicht gerade kurz: „Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf“, das bedeutete für uns insgesamt 38 Würfel inklusive Leerzeichen, die schnell und vor allem ohne Fehler mit akrobatischer Präzision aufzubauen sind. Die Herausforderung nahmen wir gerne an und das Publikum dankte mit großem Beifall, als genau auf den Abschlussakzent der Musik der letzte Buchstaben-Würfel passgenau gesetzt wurde.

Ergänzt wurde die atemraubende Show durch drei unserer Flying Drummers, die mit 5m/s schnellen High-Speed Motorwinden in das fast 15 m hohe Eingangsportal empor schnellten und dabei kraftvoll trommelten. Die Drums wurden mit je einem Buchstaben der Kurzbezeichnung „U-K-E“ versehen, sodass auch hier der Gedanke den Namen zu inszenieren, stringent und spannend dargestellt wurde.

Unsere Leistungen

  • Showregie, Konzeption, Choreographie, Dramaturgie, Künstlermanagement, Musikkompilation, Requisite und Ausstattung